Websites für Coaches

Pamela Zurbuchen – Lehrer*innencoach

Pamela kam zu uns mit einer bestehenden Website, die alles andere als individuell aussah. Sie hatte sehr viel Geld für ein komplettes Coachingprogramm ausgegeben, in dem auch diese Website für sie erstellt wurde. Ihre Angst war groß, wieder unnötig Geld für eine neue Website auszugeben. Zum Glück vertraute sie Tabea schnell und wir entschieden uns für einen kostengünstigeren Onepager. Pamelas Zielgruppe benötigt keinen technischen Schnickschnack. Es geht um den Aufbau von Vertrauen, eine schnelle Übersicht der Leistungen und eine einfache Möglichkeit zur Kontaktaufnahme.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner